Schule Schüpfheim
Schule Schüpfheim
Home   

Home

Herzlich willkommen

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben und in die vielfältigen Tätigkeiten in den verschiedenen Klassen.

Herzliche Grüsse

Monika Ottiger, Lukas Meyer und Thomas Schöni
Schulleitung

Informationen Corona

Info Sa 04.12.21, 18:30

Liebe Eltern

Wie Sie wahrscheinlich aus den Medien erfahren haben, hat die Dienststelle Volksschulbildung (DVS) aufgrund der stark steigenden Corona-Ansteckungen bei jüngeren Kindern gestern Abend informiert...

  • dass ab übermorgen Montag, 06.12.21 die Maskenpflicht ab der 1. Primarklasse gilt. 
  • dass ab Januar 22 die freiwilligen Reihentests (PCR-Spucktests) auf die unteren Klassen - bis zur 1. Primarklasse - ausgedehnt werden.  

Maskenpflicht 1. - 4. Klasse

Obwohl die Schulleitungen noch nicht im Detail über die genaue Umsetzung der Massnahmen informiert worden sind, hat die Schulleitung Schüpfheim erste Entscheide zur Maskenpflicht gefällt:

  • Unsere Kinder erhalten täglich im Schulzimmer von der Lehrperson eine Kindermaske. Die Kinder ziehen sie an und die Lehrpersonen kontrollieren, dass sie richtig sitzt. Das heisst also, dass die Kinder ohne Maske in die Schule kommen, sich umziehen und erst im Schulzimmer die Maske erhalten. Möchte jemand eine eigene Maske mitnehmen, ist dies natürlich möglich.
  • Für die grosse Pause oder die Mittagspause lassen die Kinder die Maske auf ihrem Pult liegen und ziehen sie danach wieder an oder erhalten eine neue Maske. 
  • Analog der oberen Klassen tragen auch die jüngeren Schüler*innen die Maske im Sportunterricht. Die Lehrpersonen achten darauf, dass sie die Lektionen entsprechend planen und durchführen.
  • Auch während der Betreuung (z. B. Mittagessen) und im Schulbus gilt die Maskenpflicht. Die Kinder erhalten jeweils dafür eine Maske vor Ort. 

Möchten Eltern ihr Kind im Sportunterricht oder generell von der Maskenpflicht dispensieren. müssen sie folgendes Formular (hier) ausfüllen und der Schulleitung einreichen. Die darauf beschriebenen Regeln können je nach Vorgabe der Dienststelle Volksschulbildung auch wieder ändern. 

Reihentests ab Januar 2022

Wie die Reihentests ab Januar für die unteren Klassen organisiert werden, ist noch nicht klar. Wir werden Sie zu gegebener Zeit wieder informieren. Klar ist aber, dass..

  • es sich um gepoolte PCR-Speicheltests handeln wird (gleich wie in den oberen Klassen).
  • die Tests freiwillig sind.
  • zum Mitmachen von den Eltern eine Einverständniserklärung ausgefüllt werden muss.

Liebe Eltern, wir versuchen die kantonalen Vorgaben möglichst pragmatisch und mit Fingerspitzengefühl umzusetzen. Haben Sie Anliegen, Fragen, usw., melden Sie sich doch bei der Schulleitung. Die DVS wird uns kommende Woche über genauere Details informieren. Somit könnte es auch wieder kleine Änderungen geben. Wir informieren Sie sofort wieder über die Homepage. Sind alle Infos klar, werden wir dann auch einen Elternbrief für die Eltern der Kinder der 1. - 4. Primarklassen verfassen und den Kindern mit nach Hause geben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine frohe, ruhige Advents- und Weihnachtszeit. Gemeinsam finden wir Wege und Lösungen, diese nach wie vor mühsame Coronazeit gut zu meistern. 

Herzliche Grüsse

Schulleitung Schüpfheim

Monika Ottiger, Lukas Meyer, Thomas Schöni

Downloads zu Corona

Einverständniserklärung Corona-TestHier finden Sie die Einverständniserklärung für die Tests an der Oberstufe.
TestkonzeptUnser Konzept zum Testing an der Oberstufe finden Sie hier...
Umgang mit CoronaSind Sie unsicher, ob Sie Ihr Kind in die Schule schicken dürfen, z. B. weil es verschnupft ist, usw., befolgen Sie das folgende Ablaufschema (Link) oder sprechen Sie sich mit der Klassenlehrperson oder der Schulleitung ab. 
SchutzkonzeptUnser Corona-Schutzkonzept finden Sie hier...
Corona-Doku Erste WelleFernunterricht, "Bleiben Sie zuhause"... Unser Zivi Ramon Marti hat für die Zeit der ersten Coronawelle im Frühling 2020 eine Dokumentation zusammengestellt. Sehr lesenswert! Sie finden Sie hier...

Ältere Corona-Infos

Die älteren Informationen zur Corona-Situation finden Sie hier... 

Radonmessungen in den Schulhäusern

Seit 2018 gilt in der Schweiz eine neue Strahlenschutzverordnung. Darin sind unter anderem auch die Grenzwerte für Radon in Gebäuden geregelt. Radon ist ein natürlicherweise im Boden vorkommendes radioaktives Edelgas. Es entsteht beim Zerfall von Uran, welches in Mineralien des Gesteins vorkommt und kann mit Bodenluft aus dem Untergrund in Gebäude eindringen. Wird Radon über eine längere Zeit in einer Konzentration über dem Grenzwert eingeatmet, kann es zu Atemwegerkrankungen kommen. So hat der Kanton angeordnet, in allen Schulhäusern des Kantons Radonmessungen durchzuführen. 

Nun ist unsere Schule an der Reihe: Es werden nun Messgeräte in allen Schulhäusern in einzelnen Schulzimmern, im Lehrerzimmer und in sonstigen, stark frequentierten Räumen eingerichtet. Voraussichtlich bleiben diese bis zu den Fasnachtsferien 22 installiert und werden dann wieder entfernt. Über die Messergebnisse werden wir auch ungefähr zu diesem Zeitpunkt orientiert. Und natürlich werden wir über unsere Homepage auch Sie informieren. 

Schulleben

Neu ab September 2021: Die Elternkerngruppe

Die Schulleitung Schüpfheim erweitert den Blickwickel auf die Schule, erhält einen Echoraum und gewinnt durch die Eltern eine zusätzliche Perspektive, um diese in den Schulentwicklungsprozess einbeziehen zu können. 

Die Eltern der Gruppe treten in einen Austausch mit der Schulleitung, erfahren einiges über aktuelle Schulentwicklungsprojekte und können ihre Gedanken dazu einbringen. 

Wir sind am 16.09.21 gemeinsam gestartet. Gerne informieren wir Sie über die weiteren Details hier: Elternkerngruppe

Zwergen-Projektwoche im Kindergarten

Die Zwerge Zipf, Zapf, Zepf und Zipfelwitz waren diese Woche in unseren vier Kindergärten zu Gast. Sogar ein Musikant war eingeladen und spielte "lupfige" Handorgelmusik für alle. Mehr von den Zwergen und den Kindern erfahren Sie, wenn Sie diesem Link folgen: Zwergen-Projektwoche

 

 

Herbstwanderung ISS 9

Die beiden 9. Klassen verbrachten zwei wunderschöne Tage auf der Schrattenfluh. Via Südelhöhe über das Salewideli und Weisstanne zur Chlus. Noch noch viel mehr zur Herbstwanderung erfahren bzw. sehen Sie hier: Herbstwanderung

Herbstwanderung ISS 8

Die beiden 8. Klassen machten sich mit den Fahrrädern auf den Weg nach Schachen an die Entle, wo an einem mächtigen Sandsteinfelsen bereits drei Klettersteige eingerichtet waren. Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, was die Schüler*innen noch alles erlebt haben. Herbstwanderung

Herbstwanderung ISS 7

Die zweitätige Herbstwanderung der ISS 7 führte vom Bahnhof Entlebuch aus via Burggraben zur Hängebrücke. Von da aus folgte ein Bachtrekking in und entlang der Grossen Entle. Die beiden Klassen verbrachten zwei lehr- und erlebnisreiche Tage in der Biosphäre. Herbstwanderung

Schuelschatz - 5./6. Klasse Klusen

Warum kann Brot auch kohlrabenschwarz sein? Dieser Frage widmeten sich die "Naturbäcker" der 5./6. Klasse aus dem Schulhaus Klusen. Lesen und sehen Sie hier mehr darüber: Naturbäcker

Schuelschatz - 3./4. Klasse Klusen

Steinreich aus dem Bachbett - wie das funktioniert und wo die Schülerinnen und Schüler dies erlebt haben, erfahren Sie hier: Schuelschatz

Waldtag - 3./4. Klasse Klusen

An einem herbstlichen Dienstag im September fand der Waldtag der Klassen 3a und 3b vom Dorfschulhaus sowie der 3./4. Klasse Klusen statt. Mit dem Förster im Wald - lesen und sehen Sie hier, was die Kinder alles erlebt haben. Waldtag

Herbstwanderung der Klassen 4a und b

Die Herbstwanderung führte die beiden Klassen nach Finsterwald. Schauen Sie sich an, was die Kinder alles erlebten und wie sie den Tag verbrachten. Herbstwanderung

Projektmorgen im Schulhaus Dorf

"Zäme de Natur und de Spur" - so lautete das Motto des Projektmorgens im Schulhaus Dorf. Es wurden viele Natur-Kunstwerke hergestellt, welche nun das ganze Schulhaus schmücken. Mehr dazu erfahren Sie hier: Projektmorgen 

Klusner Klassen auf Herbstwanderung

Bei herrlichem Wetter genossen die Klassen des Schulhauses Klusen ihre diesjährige Herbstwanderung. Schauen Sie sich den Bericht und die Fotos dazu an: Herbstwanderung 

Sonstige Informationen

Betrieblicher Leistungsauftrag Schuljahr 20/21 der Volksschule Schüpfheim

Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinderat und Bildungskommission ist im  Gesetz über die Volksschulbildung (SRL 400a, Â§ 46 ff, gültig ab 1.8.16) geregelt. In Schüpfheim ist die Bildungskommission beratendes Gremium des Gemeinderates und bereitet den betrieblichen Leistungsauftrag in Zusammenarbeit mit der Schulleitung zHd des Gemeinderates vor. Grundlage des betrieblichen Leistungsauftrages ist der politische Leistungsauftrag. Der Gemeinderat hat den betrieblichen Leistungsauftrag fürs Schuljahr 21/22 genehmigt.

Leistungsauftrag 21/22

Termine ...

Mo18.10.21erster Schultag nach den Herbstferien
Mi27.10.21Herbstfeier Zyklus 2
Do28.10.21Herbstfeier Zyklus 3
Fr29.10.21Herbstfeier Zyklus 1
Mo01.11.21Allerheiligen
Do04.11.21Tag der Pausenmilch
Fr 05.11.21Kulturveranstaltung für die 1./2. Klassen
Mo08.11.21Kulturveranstaltung für die KG und 3. Klassen
Di09.11.21Mein Körper gehört mir (bis Fr. 12.11.21)
Do11.11.21Zukunftstag 5./6. Klassen
Mo15.11.21Schnupperwoche der ISS 8 (bis Fr. 19.11.21)
Fr26.11.21Ausgabe Schulfenster im Entlebucher Anzeiger
Mi01.12.21Kulturveranstaltung für die Oberstufe
Fr17.12.21letzter Schultag vor den Weihnachtsferien
Mo03.01.22erster Schultag nach den Weihnachtsferien

Infos ...

Eltern-InfobroschüreDie wichtigsten Infos unserer Schule in einer Broschüre zusammengestellt.
Jahresplan 21/22Eine Jahresübersicht mit Ferien-, Feiertagen und Spezialanlässen. (erscheint zu Schuljahresbeginn)
Schulbeilage 21/22Die Beilage im EA erscheint jeweils zu Beginn des Schuljahres und enthält neben Adressen viele weitere wichtige Informationen.
Jahresbericht 20/21Der Jahresbericht beschreibt das vergangene Schuljahr 20/21
Schulfenster 20/2Die Publireportage unserer Schule im Entlebucher Anzeiger erscheint zweimal jährlich und gibt einen Einblick in unseren Schulalltag.
...mehr INFOS    Listen, Pläne, Uebersichten, Flyer, Konzepte, Berichte  etc.

Steckbrief der Schule Schüpfheim ...

500 Lernende - 55 Lehrpersonen - 28 Abteilungen (4 KG, 16 Primar, 8 SEK I) ... Co-Schulleitung ... Integrative Förderung und Sonderschulung ... Integriertes Sekundarschulmodell ... SEK plus Angebot für Talente von "nah und fern" ... Schulsozialarbeit auf allen Stufen ... Schulbusnetz ... Mittagstisch ... Entwicklungsschwerpunkte: Unterrichtsentwicklung mit Individualisierung, Binnendifferenzierung und selbstorganisiertem Lernen...

 
  |