Schule Schüpfheim
Schule Schüpfheim

Leichtathletik-Nachmittag

Leichtathletik-Nachmittag der Oberstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe traten am Donnerstagnachmittag des 21. Septembers bei strahlendem Wetter zum Leichtathletik-Nachmittag 2017 an. Während die Schülerinnen und Schüler das Aufwärmen gemütlich angingen, waren sie beim darauffolgenden Fünfkampf mit vollem Einsatz dabei: 80m Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstossen und 2000m-Lauf. Zum Schluss zeigten die Klassen neben individuellen Leistungen auch ihre Stärken in der Gruppe und rannten klassenweise gegeneinander in einem Stafettenlauf um die beste Zeit.

Damit auch niemand bei wunderschönem Wetter, Sonnenschein, Hitze und all den sportlichen Leistungen zu wenig Flüssigkeit aufnahm, organisierten Monika Lötscher und Marianne Schenker einen Getränkestand, bei dem man jederzeit seinen Durst stillen konnte und versorgten nebenbei auch alle auftretenden Sportverletzungen.

Rangverkündigung des Leichtathletik-Nachmittags

Am Mittwoch, 18.10.17 fand die Rangverkündigung des diesjährigen Leichtathletik-Nachmittags statt. Bei den Mädchen gewann Nadine Felder (9z) vor Melanie Schmid (9z) und Ladina Stalder (9x). Bei den Jungs erreichte David Felder (9x) am meisten Punkte, gefolgt von Tom Schenk (9x) und Adrian Felder (8y). Bei der Klassenstafette (Durchschnittszeit aller startenden Schülerinnen und Schüler) hatte die Klasse 9z von Renzo Steiger die Nase vorn.

 
  |