Leichtathletik-Vormittag der Primarschule Schüpfheim

Mit 139 Burschen und 135 Mädchen der Jahrgänge 02 bis 09 nahmen am Mittwoch, 18. Mai die Primarschüler bei besten Bedingungen am jährlich stattfindenden Leichtathletikmorgen auf dem Moosmättili teil. Dieser Sportanlass wurde erneut grosszügig vom UBS Kids Cup (www.ubs-kidscup.ch/) unterstützt.
Nach dem gemeinsamen Einturnen unter der Leitung von Pia Emmenegger ging es über zum
60m Sprint, Weitsprung, 200g Ballwurf, sowie dem 800m Ausdauerlauf auf der Rundbahn (Jg. 07/08/09) und dem 1000m Crosslauf (3.bis 6. Kl.).

Für viele Schüler war es auch interessant und motivierend, ihre eigenen Resultate mit denjenigen des Vorjahres zu vergleichen oder sich im direkten Wettkampf mit den Kameraden zu behaupten.
Die Ballspiele und Aktivitätsecke (Schwungseil, Jonglieren, Partnerakrobatik, Footbag etc.) auf dem Roten Platz waren attraktive Möglichkeiten zur Überbrückung von eventuell entstandenen Bewegungspausen.

Gespannt warteten die Kinder am Donnerstagmorgen auf die Rangverkündigung in der Turnhalle Dorf. Herzliche Gratulation an alle Siegerinnen und Sieger sowie an alle Schülerinnen und Schülern für ihren grossen Einsatz am Wettkampf.
Vielen Dank an Monika Felder, Margrit Hüsler und Corina Wanzenried für die Organisation dieses Anlasses sowie allen Helferinnen und Helfern, welche für einen reibungslosen Ablauf sorgten und den Leichtathletikmorgen ein weiteres Mal zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. (DKC)


 


Rangverkündigung