Schüler/innenrat SEK I
Schüler/Innenrat 2016/17

Auf der SEK I-Stufe der Schule Schüpfheim wurde im Herbst 2008 der Schüler/innenrat eingeführt.
Dieser setzt sich aus einer Schülerin / einem Schüler pro Klasse zusammen. Die Delegierten treffen sich regelmässig während der Unterrichtszeit. Geleitet wird der Rat von unserer Schulsozialarbeiterin Eva Duss.

Ziel und Zweck der Schüler/innenpartizipation ist die Förderung der Miterverantwortung und Mitarbeit von Schülerinnen und Schüler in schulischen Angelegenheiten. Im Schüler/innenrat können Themen und Anliegen besprochen werden, welche Auswirkungen auf die ganze Schule haben. Zwischenmenschliche Probleme und Auseinandersetzungen werden klassenübergreifend besprochen. Die Mitbeteiligung und Mitbestimmung von Schülerinnen und Schüler für das Schulgeschehen und den Schulbetrieb werden klar definiert und eingeführt.

Die Vollversammlung (alle Schüler/innen der Sekundar Schüpfheim) findet unter der Leitung des Schülerrates statt.